Unser Konzept für den Offenen Ganztag

Wir sind Vollkooperationspartner für Schulen aller Art und bieten entsprechend den gesetzlichen und staatlichen Vorgaben Folgendes an:

  • Mittagsverpflegung
  • Hausaufgabenbetreuung und Fördermaßnahmen
  • Freizeitgestaltung mit sportlichen, musischen und gestalterischen Angeboten
  • begleitet von qualifizierten Kräften

Unser Anspruch

Wir legen Wert auf eine nachhaltige, regionale und vielfältige Essenskultur, eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und Vielfalt bei der Freitzeitgestaltung. Bewegungskonzepte stehen für uns hier im Mittelpunkt, denn die Kinder sollen sich nach einem langen Schultag austoben können.
Dabei folgen unsere Sportangebote immer den aktuellsten Erkenntnissen der Bewegungslehre aus der Forschung und Praxis.

Eine enge Zusammenarbeit und ein kontinuierlicher Austausch mit der Schulleitung sowie der Elternschaft ist uns ebenfalls sehr wichtig.

Unsere Betreuungsteams

Unser Team besteht aus allen Alterssegmenten – von Praktikanten bis Senioren; wir halten den Umgang mit verschiedenen Altersgruppen für eine wichtige Erfahrung für die Kinder, von der sie unserer bisherigen Erfahrung nach auch stark profitieren.
Alle Teammitglieder sind speziell qualifiziert: Die Hauptleiter verfügen alle über eine langjährige pädagogische oder menschlich professionelle Erfahrung im Umgang mit Kindern und/oder sind selbst Eltern und erzieherisch tätig.

Bei der Qualifikation unserer Betreuerinnnen und Betreuer kooperieren wir mit der TU München, der Bode Schule und der Kleinen Nestler Schule, die staatlich qualifzierte Sport/Turn- und Gymnastiklehrer ausbilden.

Bei unserem musischen Angebot arbeiten wir mit Musikschulen zusammen und im gestalterischen Bereich mit anerkannten Künstler(innen).

Menü schließen